Die Anmeldegebühr inkludiert üblicherweise:

  • die Teilnahme am Praxiskurs
  • die Präsentation (PDF)
  • Verpflegung (Kaffee/Tee, Snacks, Mittagessen)
  • eine Teilnahmebestätigung

Bei manchen Praxiskursen kann es zu Abweichungen kommen. Abweichungen von den angeführten Grundleistungen werden bei den jeweiligen Veranstaltungen bekanntgegeben.

Die Anmeldung

Anmeldungen zu unseren Praxiskursen sind verbindlich.

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung per E-Mail zu (PDF), die Sie bitte schon vor Besuch des Praxiskurses begleichen. Die Teilnahme an unseren Praxiskursen ist erst möglich bei rechtzeitig erfolgter Einzahlung vor dem Veranstaltungstag.

Im Bestreben bestmöglicher Qualität sind die Teilnehmerplätze limitiert. Frühere Anmeldungen haben Vorrang vor späteren Anmeldungen.

Preise

Wir wenden uns an Unternehmer, die angeführten Preise enthalten keine USt. (wenn nicht ausdrücklich ausgezeichnet).

Absage

Wir behalten uns grundsätzlich vor (etwa bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, Krankheit des Trainers/der Trainerin oder höherer Gewalt), den Praxiskurs abzusagen. In diesem Fall schlagen wir Ihnen einen Ersatztermin vor. Wenn Sie wünschen, erhalten Sie die volle Anmeldegebühr zurück.

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl bei den Kursen beträgt 3 (drei) Personen. Sollten Sie sich weniger als drei Teilnehmer/innen anmelden, schlagen wir diesen Personen ein gleichwertiges Alternativangebot vor.

Aktionscodes, Rabatte

Aktionscodes und Rabatte sind nicht kumulierbar. Es ist nur die Einlösung eines Aktionscodes bzw. die Anwendung eines Rabattes pro Veranstaltung und Person möglich.

Seminarort

Wir behalten uns vor, den vorgesehenen Seminarort gegen einen gleichwertigen Seminarort bzw. unser Büro zu ändern. In einem solchen Fall ergeben sich keine Veränderung der Teilnahmekosten.

Storno bei Absage durch Teilnehmer/innen

  • Wenn Ihre Absage bis zu zwei Wochen vor dem Kurstag erfolgt, erhalten Sie 100% Ihrer Anmeldegebühr zurück bzw. stornieren wir die Rechnung an Sie vollständig.
  • Wenn Ihre Absage 13 bis 5 Kalendertage vor dem Kurstag erfolgt, erhalten Sie 70% der Anmeldegebühr zurück.
  • Wenn Ihre Absage weniger als 5 Kalendertage vor dem Kurstag erfolgt, oder bei unangekündigtem Nichterscheinen am Kurstag müssen wir die gesamte Anmeldegebühr einbehalten.

Alternativ können Sie auch eine Ersatzperson für den Besuch melden, daraus entstehen keine Mehrkosten. Bitte teilen Sie uns spätestens 2 Werktage vor dem Termin den Namen der Ersatzperson mit.

Bei Ummeldung auf einen anderen Termin verrechnen wir eine einmalige Bearbeitungsgebühr von €20,- zzgl. USt.

Inhouse Seminare

Die Agenda und die Modalitäten und Preise von Inhouse Seminaren und -Workshops (solche Veranstaltungen finden bei Ihnen im Haus statt) werden individuell in Absprache mit Ihnen festgelegt.

Urheberrecht

Das Urheberrecht an sämtlichen von uns erstellten Präsentationen und Beispielen verbleibt bei uns. Diese Materialien dürfen ohne unsere Einwilligung weder zur Gänze noch in Auszügen vervielfältigt oder verbreitet werden. Sollten Sie dennoch einen Teil weitergeben wollen, fragen Sie uns bitte danach.

Zahlungsmodalitäten

Der gesamte Rechnungsbetrag ist ohne Abzüge bei Erhalt zahlbar. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz p.a. sowie eine Mahngebühr von € 15,00 pro Mahnung in Rechnung gestellt. Der Gerichtsstand ist Wien.