Kurs in Wien

Nächster Kurs: 16.01.2020

Direkt zur Anmeldung

Kurs in Salzburg

Nächster Kurs: 18.05.2020

Direkt zur Anmeldung

Kurs in Graz

Nächster Kurs: 20.04.2020

Direkt zur Anmeldung

Worum es geht

Ihre eigene Website

Eine gut gemachte Website kann schon etwas: sie sorgt für Bekanntheit, Kontakte, Anmeldungen, Bestellungen. Und damit letztlich für Umsatz.

Aber Erstellung und Betreuung einer Website völlig auslagern? Das kostet Geld, auch wenn kostenlose Software wie WordPress im Spiel ist. Dazu kommt: Sie sind immer auf die Arbeit anderer angewiesen. Das macht keinen Spaß.

In Profiqualität

Was möchten Sie also erreichen? Was ist Ihr Ziel?

Sie kennen sich auf Ihrer eigenen Website aus. Die Website erfüllt die Erwartungshaltung der Besucher/innen. Die Website erzeugt einen Wert für die Besucher/innen. Und das gefällt auch Google und anderen Suchmaschinen.

Und wenn Google erst einmal an einer Website Gefallen findet, dann … aber das werden Sie dann eh selbst erleben.

Was das Ziel ist

Was Sie erreichen werden

Klar, Sie können sich eine professionelle Website bei einer Agentur um € 3.000,- oder mehr erstellen lassen. Und sind dann auch in Zukunft auf die externen Dienste angewiesen, wenn Sie eigentlich nur einfache Anpassungen vornehmen möchten. Oder Sie verschaffen sich das nötige Wissen um einen Bruchteil der Kosten, und arbeiten selbst an Ihrer eigenen Website.

Im Praxiskurs WordPress erlernen Sie in nur wenigen Stunden, wie Sie Ihre WordPress Website professionell erstellen. Sie nehmen sinnvolle Einstellungen vor, fügen Inhalte ein, richten eine Menü ein, und erfahren wie Sie Ihre Website erweitern können.

Was werde ich lernen

  • So richten Sie WordPress optimal ein
  • So tragen Sie Texte, Fotos und Videos ein
  • So finden Sie geeignete Themes (Layouts)
  • So halten Sie WordPress technisch aktuell
  • So planen Sie die Struktur Ihrer Website
  • So legen Sie Navigationsmenüs an
  • So setzen Sie Widgets ein
  • So finden und installieren Sie Plugins

Sie kennen sich mit WordPress aus. Versprochen.

0 Personen
haben diesen Kurs bereits besucht

Was andere sagen

Nochmal vielen Dank für den spannenden und sehr hilfreichen WordPress Basis-Kurs. und die vielen darin enthaltenen Tipps und Tricks.

I. Hörlein-Zastera, FACT Consulting

Was werde ich lernen?

Wer wir sind

Auch wir waren einmal – wie jeder – WordPress Anfänger. Und hatten keine Ahnung, was wo zu tun ist. Nach vielen Jahren intensiver Beschäftigung mit WordPress hat sich das geändert.

Wir erstellen und betreuen WordPress-Websites seit etwa 2008. Dabei haben wir sowohl einfache, als auch sehr komplexe WordPress-Projekte umgesetzt.

Wir kennen uns auch mit Google und Co. aus. Wir wissen also, worauf es bei professionellen Websites ankommt.

Ihr Trainer: Heinz Duschanek

Ihr Trainer: Heinz Duschanek

Die Details zum WordPress-Kurs

Der Zeitplan

ab 8:45 Uhr
Get-In mit Begrüßungskaffee/-tee

9:00 Uhr
Beginn

10:40 – 11:00 Uhr
1. Kaffeepause

12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause inkl. Mittagessen

15:10 – 15:30 Uhr
2. Kaffeepause

17:00 Uhr
Ende

Zur Buchung in Wien
Zur Buchung in Salzburg
Zur Buchung in Graz