ewerkzeug ewerkzeug

Praxiskurs Google Analytics und Google Tag Manager

Über Google Analytics

Wer eine Website betreibt, sollte wissen, wie die Besucher damit umgehen. Denn immerhin war die Produktion der Website ziemlich aufwändig, doch was bringt sie jetzt? Wie kann ihre Wirkung optimiert werden?

Im Praxiskurs Google Analytics und Google Tag Manager erfahren Sie u.a., wie Sie folgende Informationen aus Google Analytics erhalten können.

  • Was suchen die Nutzer auf Ihrer Website
  • Woher kommen die Kunden, die Ihnen den höchsten Umsatz bringen
  • Welche Besuchersegmente lassen sich in Analytics analysieren
  • Was passiert gerade in diesem Moment auf Ihrer Website

Laptop mit Google Analytics am Schirm
  • Wie verhalten sich die Nutzer und Nutzersegmente:
    • welche Nutzersegmente haben am häufigsten ein Formular abgesendet?
    • was sind die meist-begangenen Pfade durch die Website?
    • wie hoch sind Aufenthaltsdauer, Absprungrate, Seiten pro Sitzung?
    • worauf klicken die Nutzer (Mail-Adressen, Telefonnummern, Downloads, Klicks auf Links zu anderen Websites)
    • wie lange ist die durchschnittliche Sitzungsdauer von Nutzern mit Mobilgeräten?
    • wie lange werden welche eingebetteten Videos betrachtet
  • Wie effizient arbeitet Ihre Website (Ladegeschwindigkeit)?
  • Welche Backlinks produzieren 404-File-Not-Found Fehler?
  • Wie richten Sie die Messung wichtiger Ereignisse auf der Website ein?

Über den Google Tag Manager

Was ist das?

Im Rahmen des Kurses lernen Sie den Google Tag Manager kennen, und wie Sie dieses Tool selbst bedienen. Damit können Sie Tracking-Pixel und Javascript Codes auch ohne technische Hilfe in Ihre Website selbst einbauen und steuern. Mithilfe des Google Tag Managers können Sie einfach an der Erstellung zusätzlicher Messwerte und Berichte in Google Analytics arbeiten. Sie erfahren auch wie Sie den Google Tag Manager für Facebook Marketing nutzen können.

Was sind:

  • Tags
  • Trigger
  • Variablen

Wie messen Sie:

  • Link-Klicks
  • Outbound-Links
  • PDF-Downloads
  • Formular-Nutzung
  • Ansehdauer eingebetteter Videos
  • Scroll-Tiefe
  • weitere benutzerdefinierte Dimensionen/Messwerte

Weiteres

  • Debug-Mode des GTM
  • Ecommerce
  • Facebook Pixel
  • Bing UET Tag
  • AdWords Remarketing

Womit Sie arbeiten werden

Zu diesem Kurs gibt es eine begleitende Demo-Website. Wir sehen uns am Kurstag die Berichte (Einrichtung und Analyse) dieser Website genau an. Wir laden Sie ein, diese Website gleich jetzt zu besuchen, und sich dort die Erklärung wichtiger Begriffe zu Google Analytics im Glossar anzusehen. Testen Sie auch gleich das Kontaktformular auf der Demo-Website.

Wir stellen Ihnen für den Kurs eine jeweils eigene HTML-Seite zur Verfügung, die als Grundlage für eigenständiges Arbeiten im Google Tag Manager und in Google Analytics dient. Sie werden spezielle Tags selbst anlegen, und entsprechende Berichte in Google Analytics erzeugen.

Auf Wunsch besprechen wir auch die Grundlagen des Google Data Studio, mit dem Sie eindrucksvolle, dynamische Berichte erstellen können.

Kursdaten

  • max. 4 Teilnehmer
  • Ihr Trainer: DI Dr. Heinz Duschanek
  • L’Office 1070 Wien, Schottenfeldgasse 85 (Google Maps)
    Alternativ: im Büro der E-Werkstatt (1090 Wien, Liechtensteinstraße 63/8a)
  • 8 Stunden (09:00 – 17:00 Uhr)
  • 550,- exkl. USt. (660,- inkl. 20% USt.)

Schritt 1 zur Anmeldung für den Praxiskurs Google Analytics und Google Tag Manager

  • Der nächste Kurstag ist zu weit weg?
  • Sie haben schon ausreichend Grundwissen?
  • Sie benötigen eigentlich nur ein wenig Unterstützung?

Dann empfehlen wir individuelles

→ Coaching.

Zeitplan:

ab 8:45 Uhr
Get-In mit Begrüßungskaffee/-tee

9:00 Uhr
Beginn

10:30 – 11:00 Uhr
1. Kaffeepause

12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause

15:00 – 15:30 Uhr
2. Kaffeepause

ca. 17:00 Uhr
Ende


 
nach oben