ewerkzeug ewerkzeug
blog

Der Europäische Social Media und E-Mail Monitor, Teil 2

21 Dez. 2010 | Geschrieben von

Weitere Ergebnisse des Europäischen Social Media und E-Mail Monitor sind nun von der Agentur eCircle veröffentlicht worden. Der Untertitel der Studie lautet: „6 Länder Studie zum digitalen Dialog mit Facebook, Twitter, E-Mail & Co“. Im zweiten Teil der Studie geht es um:

  • Die Top 3 Netzwerke der untersuchten Länder
  • In welchen Ländern erreicht man Konsumenten besser
    über E-Mail und in welchen über Social Media?
  • Wie häufig netzwerken europäische User?
  • Welches Land ist das kontaktfreudigste?
  • In welchem Land funktionieren Fanseiten für Unternehmen?
  • Wie steht es um die mobile Internetnutzung in Europa?
  • Der europäische Kommunikationskosmos

Zusammengefasste Ergebnisse

  • In allen Ländern sind mehr als die Hälfte der Befragten “reale” Multi-Channel User. Diese können für Online Marketing Zwecke per E-Mail genauso wie über Social Networks erreicht werden.
  • Die 6 größten europäischen Online-Werbemärkte können in zwei Gruppen geteilt werden: DE, FR und NL sind “E-Mail-Länder”, da dort mehr als 1/3 der User nur über den E-Mail Kanal erreicht werden kann. UK, IT und ES sind “Multi-Channel” Länder, in denen die Nutzung von Social Networks generell höher ist.
  • Facebook ist das führende Netzwerk in fast jedem Land, ausgenommen in den Niederlanden.
  • Die deutsche Social Network Landschaft ist stärker fragmentiert als in anderen europäischen Ländern.
  • Italienische Netzwerker haben im europäischen Vergleich die meisten Freunde.
  • Deutsche und französische Social Media Nutzer bilden im europäischen Vergleich das Schlusslicht mit der niedrigsten Anzahl an Freunden und Kontakten.
  • Deutschland ist das Land mit dem kleinsten Anteil an Fans/Followern.
  • Die meisten Social Media Nutzer in allen Ländern nutzen ihren E-Mail-Account um Benachrichtigungen von ihrem Sozialen Netzwerk zu empfangen.
  • In Deutschland, Italien, Frankreich und den Niederlanden sind ca. 90% der Befragten bei einem oder mehreren Newslettern angemeldet.
  • Die Nutzung der “Share-with-your-Network”-Funktion ist in allen Ländern noch immer gering.
  • Die Twitter User haben generell eine größere Affinität Inhalte mit ihrem Netzwerk zu teilen und nutzen die Funktion erheblich häufiger als Facebook oder andere Social Media User.

Die Studie konnte man bei www.ecircle.com herunterladen, das Unternehmen ist seit Anfang Oktober 2016 unter marketing.teradata.com zu erreichen.


Tags:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
nach oben